FANDOM


Emblem-important
Dieser Artikel wurde als unvollständig markiert. Du kannst dem Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.


Ahenn Peeh
Region Astrub
Ahenn Peeh
Gebiet Astrub (Stadt)
Koordinaten [1,-20]
Details im Gebäude
Optionen
  • Reden

Frau Peeh ist ein NSC, Angestellte im Berufsberatungszentrum von Astrub. Sie berät euch charmant und mit viel Geduld bei der Auswahl eures Berufes.*

* Bei allen Beratungen handelt es sich um gebührenfreie Leistungen.

Frau Peen startet ausserdem folgende Quests:


Beratungsgespräch (ausserhalb von Quests)Bearbeiten

Dialog
"Guten Tag! Sucht ihr Arbeit? Wenn ja, dann seid ihr hier genau richtig! Hier könnt ihr nämlich Informationen über die verschiedenen Berufe sammeln und erfahren, wo ihr die jeweiligen Meister finden könnt."
  • Sich allgemein erkundigen
Ahenn Penn 2

"Die Berufe lassen sich grob in 2 Kategorien einteilen: Berufe zur Gewinnung von Ressourcen und Handwerksberufe. Wie Ihr leicht einsehen werdet, sind die Handwerksberufe auf die Zufuhr von Ressourcen angewiesen.
Zur ersten Kategorie gehören: Fischer, Bauern, Holzfäller, Jäger und Bergleute. Zur Zweiten: Schnitzer, Schmiede, Juweliere, Schneider, Schuhmacher und Bastler.
Alchemisten vereinigen Merkmale beider Kategorien und haben daher eine Zwischenrolle inne."

  • Mehr über die Rohstoffsammelberufe erfahren wollen
"Eine Reihe von Berufen befasst sich mit dem Sammeln oder Abbauen von Ressourcen. Ein Bergarbeiter wird beispielsweise unter Tage Erzflöze abbauen, ein Alchemist wichtige Kräuter und Pflanzen pflücken und so weiter... Diese Ressourcen können oftmals schon nach einer kleinen Umwandlung (von Weizen zu Weizenmehl) direkt verkauft werden. Ressourcen werden von allen Handwerksmeistern stets sehr geschätzt."
  • Mehr über die Handwerksberufe erfahren wollen
"Die Handwerker wandeln die Ressourcen um in Gegenstände. Dazu benötigen sie aber meist noch seltene Zusatzkomponenten, die ihnen meist von den durch Amakna streifenden Abenteurern beschafft werden. Darum sind diese Berufe sehr viel zeit- und kostenaufwendiger als die Berufe zur Gewinnung von Ressourcen. Doch es lohnt sich..."
  • Sich über einen bestimmten Beruf erkundigen

"Sucht ihr nach genauen Informationen bezüglich eines bestimmten Berufes? Um welche Berufskategorie soll es denn gehen?"

  • Angeben, dass es sich um einen Handwerksberuf handelt
"Welcher Beruf genau?
  • Alchemist
"Das ist ein vielseitiger Beruf. Alchemisten sind Sammler und Handwerker zugleich. Die von ihnen gebrauten Tränke und Elixiere sind sehr mächtig und oft mit Magie vergleichbar. Indem man bestimmte Pflanzen sammelt und sie mit viel Talent mischt, kann ein Alchemist wahre Wunder wirken."
  • Fragen, wo sich der Meister aufhält
"Eli Bell hat eine Werkstatt in Astrub, wo ihr ihn also finden könnt. Allerdings bringt er nicht jedem Dahergelaufenen seine Künste bei!"
  • Juwelier
Ahenn Penn 3
"Ein Juwelier stellt Ringe und Amulette her, die manchmal sogar magisch sein können, vom einfachen Metallring, bis hin zu hochmagischen Colliers. Die Magie wird dabei in der Essenz des Metalls, der Edelsteine oder der magischen Ressourcen gespeichert. Darum ist dieser Beruf sehr schwierig und oftmals auch sehr kostspielig!"
  • Fragen, wo sich der Meister aufhält (Diese Frage wird nicht beantwortet, sondern es wird lediglich ein Richtungsanzeiger auf der Mini-Map gesetzt.)
  • Metzger
"Ein Metzger bereitet das vom Jäger erlegte Fleisch zu schmackhaften Mahlzeiten zu. Das füllt die Mägen der ewig hungrigen, Fleisch fressenden Abenteurer. Außerdem soll es sie groß und stark machen!"
  • Fragen, wo sich der Meister aufhält (Diese Frage wird nicht beantwortet, sondern es wird lediglich ein Richtungsanzeiger auf der Mini-Map gesetzt.)
  • Bäcker
"Ein Bäcker stellt nach alter Tradition leckere Brote her. Dank dieser Nahrungsmittel können sich Abenteurer leicht von den Strapazen ihrer Reisen erholen. Bäcker sind stark auf ihre Mehllieferanten angewiesen, die sie mit frisch gemahlenen Mehlsorten beliefern."
  • Fragen, wo sich der Meister aufhält (Diese Frage wird nicht beantwortet, sondern es wird lediglich ein Richtungsanzeiger auf der Mini-Map gesetzt.)
  • Bastler
"Der Beruf des Bastlers ist sehr wichtig, da nur sie die Schlüssel zum Öffnen von Dungeons und die komplexen Aufzuchtmaschinen für die Reittierzucht herstellen können."
  • Fragen, wo sich der Meister aufhält
"Die beiden einzigen Handwerksmeister, die den Beruf des Bastlers lehren, sind die Schwestern Liroye und Fidji Merline, die sich in Bonta bzw. Brâkmar niedergelassen haben."
  • Fragen, wo sich Liroye Merline aufhält (Diese Frage wird nicht beantwortet, sondern es wird lediglich ein Richtungsanzeiger auf der Mini-Map gesetzt.)
  • Fragen, wo sich Fidji Merline aufhält (Diese Frage wird nicht beantwortet, sondern es wird lediglich ein Richtungsanzeiger auf der Mini-Map gesetzt.)
  • Schuhmacher
Ahenn Penn 2
"Ein Schuhmacher stellt aus Leder und ein wenig Metall Gürtel und Schuhe ausgezeichneter Qualität her. In Verbindung mit seltenen magischen Ressourcen können diese Dinge ihren Trägern große magische Macht verleihen."
  • Fragen, wo sich der Meister aufhält (Diese Frage wird nicht beantwortet, sondern es wird lediglich ein Richtungsanzeiger auf der Mini-Map gesetzt.)
  • Schmied
"Alle Schmiede sind auf eine Waffe spezialisiert: Schwerter, Dolche, Schaufeln, Hämmer oder Äxte. Dann gibt es noch solche, die sich der Herstellung von Schilden und Trophäen widmen. Allen gemein ist ihnen ein hoher Bedarf an Erzen und manchmal auch an Holz. Wie bei fast allen Handwerksberufen braucht man viel Geld und Erfahrung, um durch die schwierige Lehrzeit zu kommen. Doch jeder weiß, dass die besten Waffen der Welt nur von den einigen wenigen Handwerksmeistern hergestellt werden können."
  • Fragen, wo sich der Meister der Waffenschmiede aufhält (Diese Frage wird nicht beantwortet, sondern es wird lediglich ein Richtungsanzeiger auf der Mini-Map gesetzt.)
  • Fragen, wo sich der Meister der Schildschmiede aufhält
"Zum Erlernen des Berufes müsst ihr nach Pandala reisen. Denn nur ein Pandawa-Handwerksmeister auf der Insel kennt die Geheimnisse für die Herstellung von Schilden und Trophähen."
  • (Den Dialog schließen)
  • Fischhändler
"Wisst Ihr, Fischhändler gehört nicht gerade zu den einfachsten Berufen. Doch wenn es einem nichts ausmacht, glibbrige und klebrige Dinge anzufassen, und wenn die Nase vom Fischgestank abgestumpft ist, dann ist es ganz angenehm. Der Rest besteht darin, die Köpfe dieser verfluchten Fische abzuhacken!"
  • Fragen, wo sich der Meister aufhält (Diese Frage wird nicht beantwortet, sondern es wird lediglich ein Richtungsanzeiger auf der Mini-Map gesetzt.)
  • Schnitzer
"Der Schnitzerberuf kennt mehrere Spezialisierungen: Schnitzer für Stecken, Stäbe oder Bögen. All diese Handwerker sind auf große Mengen an Holz und auch einige andere Ressourcen angewiesen. Und, wie bei fast allen Handwerksberufen, braucht man viel Geld und Erfahrung, um die Lehre zu bestehen. Doch jeder weiß, dass die besten hölzernen Waffen der Welt von großen Schnitzmeistern hergestellt werden!"
  • Fragen, wo sich der Meister aufhält (Diese Frage wird nicht beantwortet, sondern es wird lediglich ein Richtungsanzeiger auf der Mini-Map gesetzt.)
  • Schneider
"Ein Schneider hat immer eine Vorreiterrolle, was die neueste Mode angeht. Seien es Hüte, oder gar magische Umhänge; ihre Kunden und sie selbst zeichnen sich durch ihr einzigartiges Erscheinungsbild aus. Dieser Beruf zählt zu den Schwierigsten, die es gibt. Nicht zuletzt, weil fast alle Schneider neidisch aufeinander sind, und ihr Wissen bis aufs Blut verteidigen, anstatt es weiterzugeben..."
  • Fragen, wo sich der Meister aufhält
"Ich habe euch angezeigt, wo sich die Werkstatt der Schneider befindet.
Leider ist der Schneider dort kein Lehrmeister. Wenn ihr diesen schwierigen Beruf wirklich erlernen wollt, dann müsst ihr zum Dorf Amakna reisen. Sprecht dort mit Tosh. Er hat bereits zahlreiche Bücher zum Erlernen dieses Berufes herausgegeben. Geht mit einem dieser Bücher zu ihm."
  • Euch mit dem Handwerksmeister von Astrub zufrieden geben
  • Fragen, wo genau im Dorf Amakna sich der Meister aufhält (Diese Frage wird nicht beantwortet, sondern es wird lediglich ein Richtungsanzeiger auf der Mini-Map gesetzt.)


  • Angeben, dass es sich um einen Rohstoffsammelberuf handelt
"Welcher Beruf genau?

...


  • Sich nach dem Vergessen von Berufen erkundigen


Anbahnung der Quest: Ernten ohne zu säenBearbeiten

Dialog
"Guten Tag! Sucht ihr Arbeit? Wenn ja, dann seid ihr hier genau richtig!
Wie kann ich euch helfen?"
  • Die Gründe eures Besuchs erklären

"Oha, die Beraterin Dr.-Ing. Gelig hat euch zu mir geschickt, damit ich euch ausführlich die Berufswelt der Welt der Zwölf erläutere?
Soweit ich weiß, erlernen frisch inkarnierte Seelen die Grundzüge in Incarnam.
Sollte das nicht der Fall sein, solltet ihr dorthin zurückkehren. Leider habe ich keine Zeit, mich um eure Ausbildung zu kümmern, vor allem im Moment, bei den Problemen von denen die Bauern berichten."

  • Versuchen, mehr über die Probleme herauszufinden

"Die Brote, die aus der letzten Getreideernte hergestellt wurden, haben eine Brechdurchfall-Epedemie verursacht, die wiederum zu Rempeleien in den öffentlichen Latrinen führte, die fast in einen Tumult umschlugen. Und als wäre das nicht genug, mussten die Alchemisten auch noch eine große Menge an Tränken entsorgen, die nicht mehr verwendbar waren und ich habe gerade Beschwerden von Seiten der Zimmermänner erhalten, die uns vorwerfen, wir hätten ihnen morsches Holz verkauft."

  • Hilfe anbieten

"Da werde ich nicht Nein sagen. Es treten so viele Probleme gleichzeitig auf, dass es kein Zufall mehr sein kann, und die Stadtwachen sind vollauf damit beschäftigt, zumindest den Anschein von Ruhe zu bewahren. Geht und stattet Emia Elliesol in der Werkstatt der Bauern, die sich auf den Feldern befindet, einen Besuch ab und beratet mit ihr, wie man die Situation hinbiegen kann. Wenn erst einmal wieder Ruhe in den Latrinen eingekehrt ist, können wir uns um die anderen Probleme kümmern."

  • (Den Dialog schließen)
Neue Quest: Ernten ohne zu säen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki