FANDOM


Vorwort Bearbeiten

Zuerst ist einmal zu unterscheiden:

  • Die reelle Bezahlung mit einer gültigen Währung (für ein Abonnement oder Fanartikel z.B.)
  • Die virtuelle Bezahlung im Spiel mit Kamas

Bezahlung (Reelle Bezahlung) Bearbeiten

"Reelle" Bezahlungen an die Firma Ankama oder einen ihrer korrespondierenden Partner werden vorwiegend getätigt, um sich für eines der von Ankama angebotenen Spiele zu abonnieren P2P oder z.B. einen Fan-Artikel aus dem Ankama-Shop zu erwerben.

Hierfür bestehen verschiedene Möglichkeiten zur Bezahlung, abhängig von dem Ausmaß des "Kaufes".

Meist gehen Bezahlungen an Ankama für ein Abonnement in einem der angebotenen Spiele. Im Fall von Dofus stehen folgende Bezahlmöglichkeiten zur Verfügung:

  • Kreditkarte (Mastercard, VISA, American Express, etc.)
  • SMS Bezahlung
  • AudioTel Bezahlung
  • Paysafecard
  • Ucash
  • ClickandBuy
  • Pay-by-Cash
  • Überweisung
  • Gutschein-Bezahlung

Weitere Zahlungsmöglichkeiten, die nicht aus Deutschland getätigt werden können sind hier nicht mit aufgelistet.

Um für eine bestimmte Zeit p2p zu abonnieren, muss man sich auf www.dofus.com mit seinen Accountdaten einloggen und die weiteren Schritte befolgen. Überweisungen dauern die üblichen Bankbuchungstage ( 4-8 Tage, in seltenen Fällen wurde von 14 Tagen berichtet. Paypal, SMS und Telefonbezahlungen sind sofort verfügbar. Bitte beachtet, dass ihr euch während Bestellungen via PayPal oder Telefon ausloggt bzw. Dofus ganz beendet. Tut ihr dies nicht, kann es sein, dass euch die p2p-Zeit nicht gutgeschrieben wird.


Bezahlung mit Kreditkarte Bearbeiten

Möglich aus: Möglich aus allen Ländern

Wird getätigt wie auch andere online Bezahlungen mit Kreditkarte. Vorraussetzung ist natürlich eine Kreditkarte zu besitzen, welche meist nur mit festen Einkommen erhältlich ist.

Aktzeptierte Währungen sind: Euro (€), USDollar ($), Canadian Dollar (), Schweizer Franken (), Englische Pfung (), Japanische Yen ()

Um mit Kreditkarte zahlen zu können muss man der rechtmäßige Besitzer der angegebenen Kreditkarte sein, oder als dritter Unbeteiligter im Auftrag des Abonnement-Käufers den Kauf tätigen. Bezahlungen mit einer nicht eigenen Kreditkarte ohne Erlaubnis des eigentlichen Besitzers ist Betrug und damit strafbar!

Die Bezahlung wird folgendermaßen getätigt:

  • Man wählt auf der offiziellen Dofus-Website die Bezahlungsmethode Kreditkarte aus
  • Man bestätigt seine Identität als Karteninhaber durch Angabe von Adresse und Daten zur Person
  • Man bestätigt seine Bestellung
  • Nach der weiterleitung zu BIBIT gibt man dort die nötigen Bankdaten an und bestätigt die Transaktion

Bezahlung per SMS Service Bearbeiten

Möglich aus: Argentinien, Belgien, Chile, Deutschland, Dänemark, Ecuador, Finnland, Kolumbien, Malaysia, Mexiko, Norwegen, Osterreich, Peru, Polen, Portugal, Schweden, Spanien, Venezuela

Der SMS Service kann nur bis einem Abonnement von 1 Monat verwendet werden und das gekaufte Abonnement gilt sofort. (muss noch geprüft werden)

Tätigt die Bezahlung als besonderen Dienst über den Mobilfunkanbieter. Die Rechnung erhaltet ihr also in der nächstfolgenden Rechnung eures Mobilfunkanbieters.
Man beachte, dass Minderjährige nur mit Abstimmung der Eltern diese Transaktion durchführen dürfen, denn Minderjährige sind gesetzlich nicht direkt berechtigt einen solchen Kaufvertrag eigenständig zu aktzeptieren (ohne Zustimmung eines Erziehungsberechtigten).

Nach meinen Informationen gelten hier keine Flatrates oder Vergünstigungen jeglicher Art und keine Standart-Tarif-Kosten, da dies eine SMS auf eine Sondernummer ist!!

ACHTUNG: Es werden SMS kosten fällig!


Die Bezahlung wird folgendermaßen getätigt:

  • WICHTIG: Schließe den Dofus-Client, sonst wird das Abonnement eventuell nicht angerechnet!
  • Wählt auf der offiziellen Dofus Webpage als Bezahlung die Bezahlungsmethode SMS aus
  • Sendet den Code zur Bezahlung, der euch dann angezeigt wird per SMS an die angezeigte Nummer
  • Erhaltet einen Code als SMS auf euer Handy (also wartet)
  • Gebt den erhaltenen Code in ein dafür vorgesehenes Formular auf der Website ein
  • Für mehrere Abonnement aktivierungen auf einen Accound oder Bezahlung das ganze wiederholen, bis die gewünschte Anzahl an Codes eingetragen ist. ACHTUNG: Das verlassen der Seite beendet die Transaktion und man muss nochmal bezahlen!!

Bezahlung per AudioTel Bearbeiten

Möglich aus: Belgien, Deutschland, Frankreich, Französisch-Guyana, Großbrittanien, Guadeloupe, Italien, Kanada, Luxemburg, Martinique, Réunion, Schweiz, Spanien, USA

Der AudioTel Service kann nur bis einem Abonnement von 1 Monat verwendet werden und das gekaufte Abonnement gilt sofort. (muss noch geprüft werden)

Bezahlt per Anruf euer Abonnement oder euren Kauf. Pro Durchführung bezahlt ihr dabei für genau eine Woche. Wollt ihre also das kleinste Abonnement für 1 Monat bezahlen, müsst ihr vier mal anrufen; für z.B. ein Jahr ist der zeitliche aufwand also bereits gigantisch...
Soweit die Informationen langen ist es hier nicht möglich nach der Bezahlung von einer Woche aufzuhören und dafür eine Woche abonniert zu werden. Mindestens vier Durchläufe aktivieren erst das Abonnement!
Die Rechnung erhaltet ihr dann über den Telefonabieter auf der nächstfolgenden Telefonrechnung.
Man beachte, dass Minderjährige nur mit Abstimmung der Eltern diese Transaktion durchführen dürfen, denn Minderjährige sind gesetzlich nicht direkt berechtigt einen solchen Kaufvertrag eigenständig zu aktzeptieren (ohne Zustimmung eines Erziehungsberechtigten).

Nach meinem Informationsstand gelten hierfür keine Flatrates oder jegliche andere Vergünstigungen oder Standart-Tarif-Kosten etc, da dies ein Anrof auf eine Sondernummer ist.

ACHTUNG: Der Anruf kostet einem auch noch mal Geld bis zu 2€ pro Minute!!!!! Da man viermal anrufen muss, wären das dann schon ca. 8€ + die Kosten für das Abo (5€). Dies erfährt man aber erst wenn man bei dem Schritt ist ist wo man die Codes eingibt.


Die Bezahlung wird folgendermaßen getätigt:

  • WICHTIG: Schließe den Dofus-Client, sonst wird das Abonnement eventuell nicht angerechnet!
  • Wählt auf der offiziellen Dofus Webpage als Bezahlung die Bezahlungsmethode AudioTel aus
  • Wählt die euch angezeigte Telefonnummer
  • Ihr erhaltet einen Code, den ihr auf der Website in ein Formular eingeben müsst
  • Wiederholt den Vorgang, bis ihr die gewünschte Abonnementzeit (1 Durchlauf=1 Woche) erreicht
  • Die Bezahlung erscheint über den Telefonanbieter als Telefonkosten

Bezahlung per Paysafecard Bearbeiten

Möglich aus: Belgien, Deutschland, Dänemark, Frankreich, Griechenland, Großbrittanien, Irland, Italien, Luxemburg, Niederlande, Osterreich, Polen, Portugal, Schweden, Schweiz, Slowakische Rep., Slowenien, Spanien, Tschech. Rep.

Aktzeptierte Währungen sind: Euro (€), Schweizer Franken (), Englische Pfung (), Schwedische Kronen ()

Für diese Zahlung benötigst du eine Paysafe-(Prepaid)-card!

Die Bezahlung wird folgendermaßen getätigt:

  • Wählt auf der offiziellen Dofus Webpage als Bezahlung die Bezahlungsmethode Paysafecard aus
  • Gebt in das dafür vorgesehene Formular euren 16-stelligen Paysafecard-PIN ein (auf der Karte)
  • Bestätigt den Kauf

Bezahlung per UCASH/UKASH Bearbeiten

Möglich aus: Deutschland, Dänemark, Estland, Finnland, Großbrittanien, Irland, Italien, Lettland, Niederlande, Norwegen, Osterreich, Polen, Portugal, Schweden, Slowakische Rep., Spanien, Tschech. Rep., Ungarn

Aktzeptierte Währungen: Euro (€), USDollar ($), Englische Pfund ()

Ukash ist ein Prepaidkartenbasiertes Zahlungssystem, ähnlich der Paysafecard.
Um diese Zahlungsmöglichkeit zu wählen, benötigt ihr eine Ukash Karte!
Um die Verfügbarkeit von Ukash-Karten bei euch zu überprüfen, geht auf www.ukash.com

Die Bezahlung wird folgendermaßen getätigt:

  • Erwerbt einen Ukash Voucher (Prepaid) mit der Werthöhe des zu zahlenden Produktes
  • Wählt auf der offiziellen Dofus Webpage als Bezahlung die Bezahlungsmethode UKASH aus
  • Gebt den PIN des Ukash-Vouchers auf der Dofus Website zur Bezahlung an
  • Bestätigt euren Kauf
  • Für eventuelle Restbeträge auf eurem Voucher/auf eurer Karte erhaltet ihr eine(n) neue(n)

Wo ihr Voucher oder Karten kaufen könnt, könnt ihr einsehen unter: www.ukash.com

Bezahlung per KlickandBuy Bearbeiten

Möglich aus: Deutschland, Dänemark, Finnland, Indien, Norwegen, Osterreich, Schweden

Aktzeptierte Währungen: Euro (€)

Benötigt für eine Zahlung per ClickandBuy ist eine Anmeldung auf der ClickandBuy Webpage (www.clickandbuy.com/DE/de)

Für genauere Informationen zur Bezahlung per ClickandBuy erhaltet ihr auf: clickandbuy.com/DE/de/info.html

Bezahlung per Pay By Cash Bearbeiten

Möglich aus: Allen Ländern

Aktzeptierte Währungen: USDollar ($)

Pay By Cash ist eine Alternative zur Kreditkarte.
Um die Bezahlungsmethode Pay-By-Cash wählen zu können, muss man sich am besten mit Pay-By-Cash auskennen, vielleicht auch bereits angemeldet sein.

Die Bezahlung wird folgendermaßen getätigt:

  • Wählt auf der offiziellen Dofus Webpage als Bezahlung die Bezahlungsmethode Pay-by-Cash aus
  • Bestätigt eure Adresse und die der zahlenden Person
  • Bestätigt eure Bestellung
  • Klickt auf "Bezahlen per Pay by Cash" und ihr werdet auf die Pay by Cash Webite umgeleitet
  • Gebt euer Heimatland auf der dortigen Website an (oder überprüft dieses)
  • Wählt ein Zahlungsmittel für Pay by Cash
  • Füllt das Formular aus, bestätigt eure Identität und bestätigt dann das Ganze nochmal
  • Folgt weiteren abschließenden Anweisungen (Zahlungsmittelabhängig) der Website von Pay by Cash

Bezahlung per (Bank-)Überweisung Bearbeiten

Möglich aus: Andorra, Belgien, Deutschland, Finnland, Frankreich, Französisch-Guyana, Griechenland, Guadeloupe, Irland, Italien, Luxemburg, Martinique, Mayotte, Monaco, Niederlande, Osterreich, Portugal, Réunion, San Marino, Spanien, St. Pierre und Miquelon, Vatikanstadt

Aktzeptierte Währungen: Euro (€)

Um diese Zahlung durchführen zu können, benötigt ihr ein gültiges Bankkonto mit Möglichkeit zu Überweisungen, ggf. auch internationalen Überweisungen.
Ob euer Bankkonto dem entspricht sagt euch eure Bank oder Sparkasse.
Habt ihr kein eigenes Bankkonto kann ein Dritter die Überweisung für euch tätigen. Dies muss allerdings vom Zahlenden selbst getätigt werden oder unter Vollmacht geschehen. Eine Überweisung ohne Kenntnis des Kontoinhabers ist Betrug und damit strafbar!

Bei jeder Überweisung müsst ihr immer eure stets neue Transaktionsnummer angeben. Alte oder bereits verwendete Transaktionsnummern können in der Regel nicht zugeordnet werden und können gar als ungültig angesehen werden (Ihr habt große Schwierigkeiten die Zahlung dann zu bestätigen und sollte ein anderer diese Zahlung bereits verwenden, ist euer geld vermutlich weg!)

Info: Es kann bis zu einem Monat dauern, bis euer Abo freigeschaltet ist.


Die Bezahlung wird folgendermaßen getätigt:

  • Wählt auf der offiziellen Dofus Webpage als Bezahlung die Bezahlungsmethode Überweisung aus
  • Bestätigt eure Adresse oder die der zahlenden Person
  • Bestätigt eure Transaktion
  • Folgt weiteren Angaben zum Verlauf der Überweisung (möglich per Onlinebanking, Automat in eurer Bank oder Sparkasse, direkt am Bank- oder Sparkassenschalter oder per eingeworfenen Überweisungsträger)

Bezahlung per Gutscheincode Bearbeiten

Möglich aus: Allen Ländern

Benötigt einen Ankama Geschenkgutschein.
Diese Zahlung erfolgt duch einen Code auf einem Gutschein. Diesen müsst ihr im Spiel gewinnen (besondere Events), anderweitig erhalten oder (falls verfügbar) selbst im Ankama Shop kaufen oder einen solchen geschenkt bekommen (letzteres ist schließlich die eigentliche Verwendung für Gutscheine ;) )

Gutscheine haben meist eine Gültigkeitsdauer von 1 Jahr, danach verfallen sie einfach. Andere Gültigkeitsdauern entnehmt ihr eurem Gutschein!
Zudem sind sie oft auf eine bestimmte "Community" bezogen.

In allen Fällen ist der Anleitung auf dem Gutschein zu folgen, sollte diese von der hier angegebenen Anleitung abweichen, ist die des Gutscheines die gültige!

ACHTUNG: Nimm nie Gutscheine von Unbekannten an, sie können falsch sein oder nicht für diese Community zulässig. Ungültige Gutscheine können zu Sperrungen und/oder Sanktionen des eigenen Benutzeraccounts führen

Die Bezahlung wird folgendermaßen getätigt:

  • Wählt auf der offiziellen Dofus Webpage als Bezahlung die Bezahlungsmethode Geschenkgutschein aus
  • Wählt die auf eurem Gutschein angegebene Dauer (ihr könnt nur die auf dem Gutschein auch angegebene Dauer einlösen!)
  • Gebt den Code auf dem Gutschein in das dafür vorgesehene Formular ein
  • Bestätigt den Kauf

Nicht (mehr?) verfügbar: Bezahlung per PayPal Bearbeiten

Möglich aus: Unbekannt, auch Deutschland

Aktzeptierte Währungen: Unbekannt, auch Euro (€)

Die Bezahlung konnte bis vor kurzem auch per PayPal erfolgen. Hierfür musste man ein gültiger registrierter Benutzer von PayPal sein mit allen bestätigten Angaben.
PayPal war sofort verfügbar im Abonnement und konnte ab einer Abonnementlänge von 3 Monaten gewählt werden.


Bezahlung (Virtuelle Bezahlung - Ingame) Bearbeiten

Auch in der Welt von Dofus existiert ein blühendes Handelssystem. NSCs (Computergesteuerte Charaktere) können mit NPCs (Menschengesteurte Charaktere) handeln, das ganze umgekehrt oder auch Spieler mit Spieler.

Bezahlt wird in allen Fällen automatisch, solange genug Kamas verfügbar sind.
Dazu wählt einfach euren zu kaufenden Gegenstand im Inventar des Anbietenden aus und bestätigt durch einen Klich auf das Kaufen-Feld im auftauchenden Fenster in der Mitte des Bildschirms euren Kauf.
Beachtet, dass ihr nichts kaufen könnt, was eure tragbare Last (Pods) überschreiten würde!

Man kann Dinge auch verkaufen.
Dazu klickt im Spiel euren Charakter einfach einmal links an und wählt den Punkt "Laden einrichten", um Dinge in euer Verkaufsinventar zu packen (kann eure tragbare Last erhöhen (mal so als Tipp!), auf diese Dinge kannst du dann allerdings nicht anders zugreifen und andere Spieler können diese kaufen, solltet ihr im Handelsmodus sein!).
Um dies zu tun macht alles genau anders herum, wie beim Kaufen.
Hier müsst ihr zusätzlich nun noch im mittleren Fenster rechts unten den gewünschten Verkaufspreis angeben!

Wenn ihr offline gehen wollt, klickt euch nun abermals an ung wählt in den Händlermodus gehen. Nun trennt euch der Client die Verbindung und ihr steht in der Welt von Dofus mit einem eigenen kleinen "Stand" da. Kauft nun ein Spieler etwas von euch, erhaltet ihr automatisch die Bezahlung dafür.
Beachte, dass die Verkauffunktion nur P2P Spielern vorenthalten ist (also Spielern mit gültigem Abonnement).

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki