FANDOM


P2P ist die englische Abkürzung für "pay to play", der Spieler zahlt also um zu spielen. Somit hat er das Recht auf Nutzung der gesammten Dofuswelt.

F2P hingegen steht für "free to play", der Spieler kann nur in einem bestimmten Gebiet agieren. Ausserdem sind seine Rechte stark eingeschränkt. So kann man beispielsweise erlernte Berufe maximal auf Level 30 bringen.