FANDOM


Ein Zauber ist eine Art von Fähigkeit, die ein Charakter benutzen kann.
Er verursacht gewisse Wirkungen während eines Kampfes.



Zauber-TypenBearbeiten


Nach WirkungBearbeiten


Zauber-StufeBearbeiten

Ein Charakter bekommt 1 Zauberspruchpunkt (ZP) pro neu erreicher Charakter-Stufe gutgeschrieben.
Damit ist es möglich, jeden Zauber bis zu 5 mal zu fördern:

  • Es kostet 1 Zauberspruchpunkt, um ihn von Stufe 1 auf 2 zu bringen.
  • Es kostet 2 Zauberspruchpunkte, um ihn von Stufe 2 auf 3 zu bringen.
  • Es kostet 3 Zauberspruchpunkte, um ihn von Stufe 3 auf 4 zu bringen.
  • Es kostet 4 Zauberspruchpunkte, um ihn von Stufe 4 auf 5 zu bringen.
  • Es kostet 5 Zauberspruchpunkte, um ihn von Stufe 5 auf 6 zu bringen.

Die sechste Stufe ist solange nicht verfügbar, bis man Stufe 100+ erreicht hat. Wenn man z.B. einen Zauber ursprünglich bei Charakter-Stufe 5 bekommen hast, wird man Stufe 105 sein müssen, um ihn auf Stufe 6 fördern zu können. Um die sechste Stufe von Zaubern nutzen zu können, die durch Schriftrollen und Suchen erlernt werden - wie z.B. die Sprüche Kawotte oder Chaferwirr Beschwören - muss man Stufe 100 erreicht haben. Bei diesen Sprüchen ist es unerheblich, mit welcher Charakter-Stufe man sie erlangt hat.

MerkmaleBearbeiten

Zaubermerkmale.png


Jeder Zauber hat mehrere Merkmale, die sich auf die Leistung des Zaubers auswirken, und wie der Zauber benutzt werden kann.
Diese Merkmale sind:

Kritischer TrefferBearbeiten

Dies ist die Wahrscheinlichkeit, dass der Zauber ein kritischer Treffer sein wird. Nicht alle Zauber haben kritische Schlagwirkungen.

Kritischer PatzerBearbeiten

Dies ist die Wahrscheinlichkeit, dass der Zauber ein kritischer Patzer sein wird. Wenn dies auftritt, hat der Zauber nicht gewirkt und deine Runde kann enden. Nicht alle Zauber haben Misserfolgswahrscheinlichkeit.

Anzahl der Zauber pro RundeBearbeiten

Dies ist die Anzahl der Zauber die du pro Runde einsetzen kannst. Für die meisten Zauber gibt es keine Grenze, außer der Menge deiner AP.

Anzahl der Zauber pro Runde pro SpielerBearbeiten

Dies ist die Anzahl der Zauber, die du pro Runde auf ein Ziel einsetzen kannst. Zum Beispiel Strafender Pfeil kann mehrere Male in einer Runde, aber nur auf unterschiedliche Ziel geworfen werden. Für die meisten Zauber gibt es keine Grenze.

Anzahl der Runden zwischen zwei ZaubernBearbeiten

Dies ist die Rundenzahl, die du warten musst, bevor du den Zauber erneut wirken lassen kannst. Dies bezieht sich hauptsächlich auf Zauber mit Dauerwirkungen. Es können einige Zauber aber nur einmal pro Kampf ausgesprochen werden. Für die meisten Zauber gibt es allerdings keine Einschränkungen.

Reichweite gesteigert Bearbeiten

Zauber mit dieser Eigenschaft können ihre Reichweite entweder vergrößern oder vermindern durch Ausrüstung und andere Zauber. Zauber ohne diese Eigenschaft werden immer die gleiche Reichweite haben.

SichtlinieBearbeiten

Zauber mit dieser Eigenschaft müssen eine Sichtlinie zwischen dem Spieler und dem Ziel haben. Zauber ohne diese Eigenschaft werden Hindernisse ignorieren.

LinearBearbeiten

Zauber mit dieser Eigenschaft können sich nur in einer Gerade aussprechen lassen.

Leeres FeldBearbeiten

Zauber mit dieser Eigenschaft muss man auf ein leeres Quadrat zielen. Dies bezieht sich hauptsächlich auf Bewegungszauber und Beschwörungen. Zauber ohne diese Eigenschaft können entweder auf einen leeren Platz oder auf einen von einem Spieler besetzten Platz gezaubert werden.

GebietBearbeiten

Zauber mit dieser Eigenschaft bewirken ein großes Quadratgebiet/fläche, das um das Zielquadrat herum strahlt.

Zauber anwendenBearbeiten

Im Kampf werden die dir zur Verfügung stehenden Zaubersprüche unten rechts in einer scrollbaren Schnellzugriffsleiste (20 Slots) angezeigt. Sie können verschoben oder zurückgezogen werden, wenn das Zauberspruchmenü geöffnet ist.
Um einen Zauber zu wirken, klickst du auf das ensprechende Feld in der Leiste, und dann an die Stelle auf dem Spielfeld, wo der Zauber zum Einsatz kommen soll, also etwa auf einen Gegner bei Angriffen, oder auf dich oder Verbündete bei Schutzzaubern. Anstatt auf die Figur im Feld ist es auch möglich, das Abbild in der angezeigten Leiste der Kampfteilnehmer anzuklicken (Diese Leiste lässt sich übrigens an den oberen oder unteren Bildrand verschieben, wenn sie wichtiges verdecken sollte).

Zauber vergessenBearbeiten

Mit der Version 2.34.0 vom 19. April 2016 wurde die Funktion, Zauberspruch-Level mittels Dubbelonen oder Tränken zurückzusetzen, eingestellt (Die Level der Zauber können dann von den Spielern ausserhalb von Kämpfen beliebig gesenkt oder erhöht werden!)

Du kannst deine Zauberpunkte zurück bekommen, die du auf einen Zauber durch die Erhöhung verbraucht hast. Dies geschieht mittels eines Zauber-Verlusttrank.

Einen Zauber kann man außerdem für Dubbelonen in den Klassentempeln zurücksetzen lassen.

Man bekommt aber nur die ZP zurück, die man für den jeweiligen Grad ausgegeben hat.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki